Endzeit in der Bibel


Was wird alles geschehen ? Es gibt immer wieder eine Vielzahl von Zukunftsvorstellungen und Vorhersagen.
Die Bibel enthält eine Fülle von prophetischen Aussagen und Zukunftsbeschreibungen.
Einige sind klar und deutlich, andere wiederum enthalten viele Bilder die interpretiert werden müssen.

Im Folgenden sollen die Bibelstellen und deren Inhalte beschrieben werden, die auf die Zeit hinweisen, die auch für uns noch in der Zukunft liegen. Dabei werden die Aussagen möglichst interpretationsfrei dargestellt, Biblder als solche beschrieben.
Die Reihenfolge von Ereignissen werden soweit dargestellt, wie es innerhalb eines Textes möglich ist.

1. Die prophetischen Texte im Alten Testament

Im Alten Testament werden mehr die groben Linien der Endzeit beschrieben, weniger einzelne Details. Dabei werden Bilder verwendet (z.B. bei Daniel), deren Bedeutung jedoch auch erklärt wird. Die gleichen Bilder werden aber auch im Neuen Testament verwendet. Damit bietet das Alte Testament einen wichtigen Grundstock für die Auslegung der Aussagen im Neuen Testament.

2. Die prophetischen Texte im Neuen Testament

Im Neuen Testament werden mehr einzelne konkrete Ereignisse beschrieben (Auferstehung), aber vorallem im Buch der Offenbarung auch die Weiterführung der Weltgeschichte bis hin zur Ewigkeit.